Equal Pay Day 2019: Gemeinsam für gleichen Lohn!

Der Equal Pay Day fällt in diesem Jahr erneut auf den 18. März: Frauen in Deutschland müssen also zu Jahresbeginn umgerechnet 77 Tage unbezahlt arbeiten, um im Jahresdurchschnitt denselben Bruttostundenverdienst wie Männer zu erhalten. „Ich werde mich auch in diesem Jahr für die Beseitigung der strukturellen Ursachen dieser gravierenden Einkommenslücke einsetzen“, sagt die Meißner Bundestagsabgeordnete Susann Rüthrich. “Es ist eine Frage der Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft, dass Frauen und Männer für gleiche und gleichwertige Arbeit gleich bezahlt werden.“ Im EU-Vergleich landet Deutschland mit einer Lohnlücke zwischen Frauen und Männern von 21 Prozent auf den hintersten Plätzen. Selbst wenn geschlechtsspezifische Unterschiede berücksichtigt werden – etwa, dass Frauen häufiger in Teilzeit oder in Niedriglohnbranchen arbeiten – beträgt die Lohnlücke laut Statistischem Bundesamt immer noch sechs Prozent.

Weiterlesen