Pflege in den Krankenhäusern wird gestärkt!

Anfang Juni erfuhr die SPD-Bundestagsabgeordnete Susann Rüthrich in einer Schicht im Elblandklinikum Meißen den beruflichen Alltag der in der Krankenpflege Beschäftigten. Eine Mindestpflegepersonalbesetzung in deutschen Krankenhäusern wurde von den Beschäftigten und der Abgeordneten gleichermaßen als entscheidender Faktor für eine gute Pflege festgehalten. „Mit dem Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) wird nun der richtige Weg eingeschlagen.“, erklärt Susann Rüthrich. Weiterlesen

Bund beteiligt sich mit 730.000 Euro an der Sanierung von Baudenkmälern im Elbland

SPD- Bundestagsabgeordnete Susann Rüthrich: „Heute wurden im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Wegen der Vielzahl von Bewerbungen bundesweit, konnte nur ein Teil der Anträge positiv beschieden werden. Umso mehr freue ich mich, dass gleich fünf Denkmäler in meinem Wahlkreis Meißen und meinen Betreuungswahlkreisen Dresden und Sächsische Schweiz – Osterzgebirge von den Mitteln des Denkmalschutz-Sonderprogramms profitieren. Im Einzelnen gefördert werden die Obelisken in Wüklnitz mit 56.000 Euro und Glaubitz mit 93.000 Euro, die Martin Luther Kirche in der Dresdner Neustadt mit insgesamt 200.000 Euro. Im Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge werden für das Biedermann Mausoleum insgesamt 84.000 Euro sowie weitere 148.000 Euro für die St. Wolfgang Kirche in Glashütte aus dem genannten Programm zur Verfügung gestellt. Weiterlesen