Engagementpreis 2015 / Ausschreibung des Landesfrauenrates Sachsen ist gestartet

Susann Rüthrich

Der Landesfrauenrat Sachsen e. V. vergibt 2015 zum ersten Mal den Engagementpreis. Es wird jährlich eine Frau ausgezeichnet, die sich in Sachsen besonders auf dem Gebiet der Gleichberechtigung gem. Grundgesetz, Art. 3, einsetzt.
Dies kann nachfolgende Kriterien umfassen:
• soziales Engagement
• interkulturelle Verständigung
• berufliche und unternehmerische Tätigkeit
• journalistische Aktivitäten und Publikationen
• wissenschaftliche Arbeit
• künstlerische Leistung

Da der Landesfrauenrat Sachsen 2015 thematisch »Frauen und Mehrfachdiskriminierung« bearbeitet,
sollte die Auszuzeichnende auf diesem Gebiet ihr Engagement nachweisen. Mehrfachdiskriminierung gem. AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) bezeichnet die Benachteiligung/Diskriminierung aus Gründen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder
der sexuellen Identität.

Vorlagen:
Ausschreibung Engagementpreis 2015
Vorschlag für den Engagementpreis des Landesfrauenrat Sachsen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

code