Bundesweiter Vorlesetag

Auch in diesem Jahr hat Susann Rüthrich den bundesweiten Vorlesetag aktiv unterstützt. An drei Grundschulen im Wahlkreis hat sie Schülerinnen und Schülern Pippi Langstrumpf und andere freche wie lustige Kindergeschichten vorgelesen. „In der Sitzungswoche in Berlin ist eines meiner Themen Politik für Kinder. Da ist es für mich umso schöner, wenn ich in meinem Wahlkreis auch was mit Kindern machen kann. Geschichten vorzulesen bereitet mir viel Freude und unterstützt zugleich ein wichtiges Anliegen. Freude am Lesen zu vermitteln und zu entwickeln. kukdhwyWenn ich spüre, wie die Augen und die Ohren der Kinder an meinen Lippen hängen, dann weiß ich, dass ich eine gute Geschichte ausgewählt habe.“ In diesem Jahr hat Susann Rüthrich aus cci21112016Pippi Langstrumpf, die Geschichte vom Papagei und den 10-Sekunden-Wunsch vorgelesen. Sie war bei den Kindern der Grundschule und des Hortes Kreativ in Weinböhla, des Hortes der Johannesschule in Meißen und in der Grundschule in Klipphausen. „Ich freue mich rzqx4dasehr, dass in diesem Jahr wieder eine neue Rekordteilnehmerzahl erreicht wurde. Der Termin im November 2017 ist schon fest vorgemerkt.“