Familienwandern am 6. April Sagenhaftes Großenhain – Auf den Spuren von Karl Benjamin Preusker

Meine Veranstaltungsreihe „Familien-Wander- und Radel-Tag“ führt uns im April nach Großenhain. Ich lade Dich und Deine Familie am Sonnabend, dem 6. April 2019, ab 14.30 Uhr ganz herzlich zu einem Stadtspaziergang nach Großenhain ein. Gemeinsam mit der Lehrerin und Kreisrätin Andrea Kreisz begeben wir uns auf historische Spurensuche.

Wir treffen uns 14.30 Uhr am Parkplatz Beethovenallee (nähere Info siehe unten) und starten hier unseren Rundgang, der uns durch das Tal der Gräser, über den Stadtpark, zurück in die Stadt über die Mozartallee ins Stadtzentrum führt. Nach ca. 2 Stunden und endet die ca. 2,5km lange Tour an der Karl-Preusker-Bücherei. Während der Wanderung erfahren wir Interessantes über Großenhainer Sagen aus mehreren Jahrhunderten. Bei einzelnen Sagen besuchen wir den Ursprungsort der Sage.   

Im Anschluss wird es die Möglichkeit geben, sich in Imo`s Klosterstübchen auf der Klostergasse zu stärken und miteinander, gern auch zu aktuellen politischen Themen ins Gespräch zu kommen.

Die Familien-Wander- und Radel-Tage bieten die Möglichkeit, für ein paar Stunden am Wochenende Familie, Freizeit und Politik miteinander zu verbinden, unseren Landkreis Meißen gemeinsam ein Stück mehr zu entdecken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Vielfalt dieser Aktionstage reichte bisher von einer Radtour nach Moritzburg, über einen Museumsbesuch und Stadtspaziergang in Riesa bis zum thematischen Meißner Stadtrundgang, Leben und Wirken von Louise Otto-Peters gewidmet. Im April wollen wir uns mit den Großenhainer Sagen mit einem wichtigen Teil unserer Heimatgeschichte beschäftigen. Und wie mir Andrea Kreisz verraten hat, wissen manch Großenhainerin und manch Großenhainer wenig über die Sagen. Das möchte ich gern mit Euch gemeinsam erleben und erfahren.

Um den Tag besser kalkulieren zu können, bitte ich Dich um eine kurze Information an mein Bürgerbüro Meißen 3. April 2019, wenn und mit wieviel Menschen Ihr teilnehmen werdet. Per Telefon unter 03521/7286225 oder per Mail an: susann.ruethrich.ma03@bundestag.de .

Anfahrt: Aus Richtung Dresden: Ampelkreuzung Dresdner Str. links abbiegen, dann gleich wieder links auf den Parkplatz. Aus Richtung Meißen: Meißner Str. rechts in Beethovenallee einbiegen und nach den Häusern kurz vor Ampelkreuzung in Parkplatz rechts einbiegen.

https://www.google.de/maps/place/Beethovenallee,+01558+Gro%C3%9Fenhain/@51.2886816,13.532696,452m/data=!3m1!1e3!4m13!1m7!3m6!1s0x47082a78063725e9:0x308237b58efa232!2sBeethovenallee,+01558+Gro%C3%9Fenhain!3b1!8m2!3d51.289461!4d13.5302823!3m4!1s0x47082a78063725e9:0x308237b58efa232!8m2!3d51.289461!4d13.5302823?hl=de).

Vorschau für Mai – Am 4. Mai wandern wir im Tharandter Wald.