Ausstellungseröffnung „Schöne Schrift und kluge Worte“ beim Nachbarschaftsfest Sankt Pieschen

Die Ausstellung, bei der auch Roswitha Schäfer, die Meißner Künstlerin dabei war, bildete einen echten „Hingucker“ im Rahmen des jährlichen Straßenfestes Sankt Pieschen.

Gezeigt werden im Büro auch in den nächsten Monaten die von der Meißner Künstlerin Roswitha Schäfer kalligraphisch gestaltete Aussagen bedeutender Politikerinnen und Politiker der SPD. In schöner Schrift sind kluge Gedanken von Herbert Wehner, Regine Hildebrandt, Willy Brandt und einigen mehr zu sehen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Käuflich erwerben kann man gern Abdrucke der Bilder. Die Erlöse gehen auf Wunsch von Frau Schäfer als Spende an eine Senioreneinrichtung.

Bereits am 1. Juni erwarben mehrere Ausstellungsbesucher- und besucherinnen Abdrucke der gezeigten Bilder. Wer neugierig geworden ist, kann die Zitatesammlung täglich im Bürgerbüro Oschatzer Str. 3, 01127 Dresden von 10 – 16 Uhr oder gern auch nach Absprache außerhalb der Öffnungszeit (Tel. 0351-84 75 78 60,
Mail: susann.ruethrich.ma04@bundestag.de besichtigen.

Bei mehr als 30 Grad gab es vor dem Büro zahlreiche Möglichkeiten, um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.