Familien-Wandertag am 15. Juni 2019 – Auf den Spuren der Zisterzienser

Zum Familien-Wandertag im Juni treffen wir uns im Klosterpark Altzella. Ich lade Sie und Ihre Familie
am Sonnabend, dem 15. Juni 2019
ganz herzlich zum Besuch des Klosterparks Altzella ein. Wir treffen uns 12:45 Uhr am Eingang zum Park. Der Klosterpark Altzella ist eine der schönsten Parkanlagen in Deutschland.

Schon Caspar David Friedrich schwärmte über den romantischen Charakter, der auch heute voll erhalten ist. Neben einem Spaziergang im Park lade ich Sie zu einer Führung durch die ehemalige Zisterzienserabtei ein. Wir werden Wissenswertes und Interessantes über die Entstehungs- und Blütezeit des Klosters, das Leben hinter Klostermauern und den romantischen Park mit Mausoleum erfahren. Im Anschluss an die Führung bietet sich die Gelegenheit, bei einem stärkenden Imbiss, süßem Gebäck und kalten wie heißen Getränken ins Gespräch zu kommen.

Klosterpark Altzella – Zellaer Straße 10, 01683 Nossen
https://www.kloster-altzella.de/de/startseite/
Parkplätze sind direkt im Klostergelände bzw. an den Wochenenden auch auf dem Parkplatz des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG, Waldheimer Str. 221, Nossen).

Für eine gute Vorbereitung und Organisation bitte ich Sie um eine kurze Information, ob und mit wieviel Menschen Sie teilnehmen werden: per Telefon unter 03521/7286225 oder per Mail an: veranstaltungen@spd-meissen.de.

Gern können Sie meine Einladung an interessierte Bürgerinnen und Bürger, Freunde, Sympathisanten und uns nahe stehende Einrichtungen weiter geben.

Mit dem Besuch im Klosterpark Altzella setze ich meine Veranstaltungsreihe Familienwander-Tag fort. Sie bietet uns die Möglichkeit, für ein paar Stunden am Wochenende Familie, Freizeit und Politik miteinander zu verbinden, unsere Region gemeinsam ein Stück mehr zu entdecken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Vielfalt dieser Aktionstage reichte bisher von einer Radtour nach Moritzburg, über einen Museumsbesuch und Stadtspaziergang in Riesa über einen thematischen Meißner Stadtrundgang, Leben und Wirken von Louise Otto-Peters gewidmet, über einen sagenhaften Stadtrundgang durch Großenhain bis zur Wanderung im Tharandter Wald.

Vorschau für September – Am 7. September 2019 wird es eine Wanderung im Weinberg geben.