Kindertraum – die Schlaf Gut Manufaktur

Wenn in meinem Wahlkreis eine Firma ihren Sitz hat, die Schlafausstattungen für Babys und Kinder herstellt, liegt es für mich als Kinderpolitikerin nahe, sie zu besuchen. Diese Woche war es soweit und ich durfte die Firma Kindertraum – die Schlaf Gut Manufaktur im Gewerbegebiet Klipphausen kennen lernen.

Großartig, was es in meinem Landkreis, in meiner Gemeinde, quasi um die Ecke, für tolle Unternehmen gibt. Die Kindertraum Schlafausstattungen GmbH produziert Schlafausstattungen für Baby und Kinder. Sie beliefert damit bundesweit Kitas, Kita-Ausstatter, Kinderkliniken und -stationen und Wäschereien. Die Auswahl verschiedener Stoffe und Materialien sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und Zertifizierungen sorgen für schadstoffgeprüfte Erzeugnisse. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, individuelle Wünsche und Vorstellungen der Kunden aufzunehmen und damit die eigene Produktpalette ständig weiter zu entwickeln.

„Das Kindertraum‐Team ist der Überzeugung, das Wohlbefinden aller Kinder mit unserem hohen Qualitätsbewusstsein positiv beeinflussen zu können. Zufriedene kleine und große Kunden sowie eine gesunde und sichere Umgebung sind allzeit unser Bestreben und oberstes Ziel.“ – heißt es auf der Webseite von Kindertraum. Bei einem kleinen Rundgang durch die Produktion konnte ich erahnen, wie die Mitarbeiterinnen diesen Ansatz leben.

Im Gespräch mit Geschäftsführerin Monique Lange und Mitarbeiterin Elke Junek haben wir sehr offen und sehr direkt über verschiedenste Themen rund um Kinder in Deutschland diskutiert. „Es tut gut, wenn man in seinem politischen Alltagskampf Zustimmung und Unterstützung erfährt: Kindergrundsicherung jetzt! Kinderrechte ins Grundgesetz jetzt!“

Aber es gibt auch noch Anderes zu tun. Es kann nicht sein, dass im eigenen Bundesland hergestellte Produkte , in der eigenen Region nicht angenommen werden, weil bei Ausschreibungen unter Wirtschaftlichkeit oftmals das preisniedrigste Angebot verstanden wird. Wir müssen unbedingt das Vergabegesetz in Sachsen überarbeiten.