Draußen zu Haus

Das Motto des Naturjugend – Kinderferienlagers ist hier in der Dresdner Heide auf dem Dachsenberg für die nächsten Tage Programm.

Viel Wissenswertes habe ich hier am 10. Juli beim Besuch des Falkners aus Moritzburg erfahren. Dieser hatte das Falkenmädchen Emma mitgebracht, kleine Schneeeulen und Steinkäuze, die so in der freien Natur leider fast garnicht mehr zu beobachten sind.

Gemeinsames Spiel kam auch nicht zu kurz an diesem Vormittag auf dem Dachsenberg. Viel Bewegung an frischer Luft und die Möglichkeit, auch in in selbstgebauten Waldhütten zu übernachten sorgen hier für Abwechslung und Gemeinsamkeit.

Lecker und gesund wird im Ferienlager gekocht, die Vorbereitungen dazu liefen bei meinem Besuch bereits auf Hochtouren, viele helfen.
Spaß, Gemeinsamkeit, Achtsamkeit mit der Natur und viele Begegnungen mit Flora und Fauna begeistern die Kinder.

Hier habe ich auch erfahren, wie ein „Käferkino“ funktioniert. Allen Kindern hier in der Dresdner Heide wünsche ich noch schöne Erlebnisse im Ferienlager auf dem Dachsenberg.