„Von Kopf bis Fuß auf Riesa eingestellt“ – Einladung zum Stadtspaziergang, historischer Schulstunde und Museumsbesuch

Mein nächster Famlienwandertag, zu dem ich ganz herzlich einlade,  findet diesmal in Riesa statt, am Sonnabend, den 9.2.2019. Nach einem Stadtspaziergang zum Stadtpark und Klostergarten besuchen wir das Stadtmuseum Riesa. Dort erwartet uns die Leiterin des Stadtmuseums. Für die Kinder wird sich die Museumspädagogin des Hauses gern Zeit für einen spielerischen Rundgang durchs Museum nehmen. Weiterlesen

„Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen“ – Barbara John liest zum Literaturfest

Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen
Was der NSU-Terror für die Opfer und Ihre Angehörigen bedeutet
Barbara John, Herausgeberin, liest zum Literaturfest Meißen
Sonnabend, 9. Juni 2018, 19.30 Uhr – Evangelische Akademie Meißen
Freiheit 16, 01662 Meißen
Im Gespräch spüren Susann Rüthrich, MdB und Prof. Barbara John den Verlusten, Weiterlesen

Trauer um den Vorstand der Sparkasse

Tief betroffen habe ich vom Tod des langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Meißen erfahren. Trotz schwerer Krankheit blieb Rolf Schlagloth bis zuletzt an der Spitze des öffentlich-rechtlichen Geldinstitutes. Er leistete eine wichtige Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises und für die Förderung und Unterstützung der regionalen Wirtschaft. Unter seiner Führung engagierte sich die Sparkasse auf vielfältige Weise für das Gemeinwohl der im Landkreis Meißen lebenden Menschen. Noch vor wenigen Tagen sind wir uns bei einer Veranstaltung der Kreishandwerkerschaft begegnet. Zusammenarbeit und Gespräche mit Rolf Schlagloth behalte ich in guter Erinnerung. Sie waren immer konstruktiv und von gegenseitiger Achtung geprägt.

Meine aufrichtige Anteilnahme und mein Mitgefühl gelten den Hinterbliebenen. Ihnen wünsche ich viel Kraft für die kommende Zeit.

http://www.sz-online.de/nachrichten/meissner-sparkassenchef-verstorben-3889043.html