„Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen“ – Barbara John liest zum Literaturfest

Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen
Was der NSU-Terror für die Opfer und Ihre Angehörigen bedeutet
Barbara John, Herausgeberin, liest zum Literaturfest Meißen
Sonnabend, 9. Juni 2018, 19.30 Uhr – Evangelische Akademie Meißen
Freiheit 16, 01662 Meißen
Im Gespräch spüren Susann Rüthrich, MdB und Prof. Barbara John den Verlusten, Weiterlesen

Trauer um den Vorstand der Sparkasse

Tief betroffen habe ich vom Tod des langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Meißen erfahren. Trotz schwerer Krankheit blieb Rolf Schlagloth bis zuletzt an der Spitze des öffentlich-rechtlichen Geldinstitutes. Er leistete eine wichtige Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises und für die Förderung und Unterstützung der regionalen Wirtschaft. Unter seiner Führung engagierte sich die Sparkasse auf vielfältige Weise für das Gemeinwohl der im Landkreis Meißen lebenden Menschen. Noch vor wenigen Tagen sind wir uns bei einer Veranstaltung der Kreishandwerkerschaft begegnet. Zusammenarbeit und Gespräche mit Rolf Schlagloth behalte ich in guter Erinnerung. Sie waren immer konstruktiv und von gegenseitiger Achtung geprägt.

Meine aufrichtige Anteilnahme und mein Mitgefühl gelten den Hinterbliebenen. Ihnen wünsche ich viel Kraft für die kommende Zeit.

http://www.sz-online.de/nachrichten/meissner-sparkassenchef-verstorben-3889043.html

Vollbepackt in die Kinderkommission

Bundestagsabgeordnete Susann Rüthrich im Austausch mit Engagierten der Kinder- und Jugendarbeit

Von weiten Wegstrecken wurde berichtet, von den Schwierigkeiten mit dem Betreuungsschlüssel in der Kinderbetreuung und davon, dass Jugendliche bei weitem nicht die Lobby haben, um ihre Interessen umsetzen zu können. Darüber, was das Leben für Kinder und Jugendliche im ländlichen Raum ausmacht, tauschten sich 25 Akteure der Kinder- und Jugendarbeit, aus Schule, Kinderbetreuung, Kinderrechtsorganisationen und aus offener und mobiler Jugendarbeit am 29.09.2014 aus. Weiterlesen